MARABU Gelterkinden - Konzerte, Kino, Kultur hautnah
 
Details

Renoir
Donnerstag, 21. Februar 2013, 20:15 Uhr
Fd, ab 14J

Der an Alterskrankheiten und am Verlust seiner Frau leidende Maler Auguste Renoir (Michel Bouguet) lebt an der Côte d’Azur im Jahre 1915. Zusammen mit seinem Sohn Jean (Vincent Rottiers) lebt er ein unaufgeregtes und zurück gezogenes Leben. Die Malerei ist nach wie vor seine grosse Leidenschaft. Plötzlich betritt die junge Frau Andree (Christa Theret) das Leben des Malers um für ihn Modell zu stehen und erweckt ganz neue Energien. Motiviert und beschwingt beginnt er zu malen und dabei aufzublühen. Andree kann schnell sein Herz gewinnen. Auch der im Krieg verwundete Jean, der in einem Kampf fast sein Bein verlor, bekommt durch Andree neuen Lebensmut. Mit ihr kann er vor allem seine Leidenschaft für das Kino teilen und die schwere Last die durch den Erfolg seines Vaters auf seinen Schultern liegt, ist fast vergessen. Er beginnt zu sich selbst zu finden und aus dem Schatten seines Vaters herauszutreten.

> weitere Informationen

Türöffnung ab 19:45 Uhr

Tickets
Abendkasse: Fr. 15.-
Schüler, Lehrlinge und Studenten (mit Ausweis): Fr. 12.-


Aktuelles

freunde2020
Stand per 31.07.2022:
Kontostand: CHF 136'532.85 / 299 Spenden
Kontoangaben für weitere Spenden und Spenderliste (PDF)


marabu2020

Marabu auf Facebook
Mach mit! Erzähle und diskutiere über Kino, Konzerte und Kultur in Gelterkinden
> weiter...



 Anfahrt  |  Sponsoren  |  Impressum  |  Sitemap  |  Archiv  |  Marabu auf Facebook  |  Login
Amt für Kultur BL Gelterkinden BLKB
Facebook