MARABU Gelterkinden - Konzerte, Kino, Kultur hautnah
 
Details

Festival de l'Aube
In Anwesenheit von Frank Matter Basler Filmemacher und Produzent bei Soap Factory
Freitag, 27. August 2021, 20:15 Uhr
Ar/e, ab 12J

Kabul CITY IN THE WIND

Inhalt

Aboozar Amini, 88’, 2019, Afghanistan
Kabul, eine Stadt im Wind, hell, staubig, stürmisch. Als der Busfahrer Abbas flüchten muss, weil er in Lebensgefahr schwebt, übernimmt sein kleiner Sohn Afshin den Haushalt und die Verantwortung für die Familie.
Eine berührende und poetische Hommage an Kabul und an seine BewohnerInnen, die weder ihre Hoffnung noch ihre Träume aufgeben.

Über das Festival

FESTIVAL DE L’AUBE - Kamera im Dienste der gerechten Sachen.
Beeindruckende Bilder aus dem Innern der AutorInnen übersetzen eine relevante und vielschichte Realität, deren objektive Trockenheit und Dringlichkeit, durch die Filme dieser Ausgabe
des Festivals zu einem poetischen Raum der Freiheit werden.
Vom
23. bis 30. August 2021 werden im kult.kino camera in Basel, im Neuen Kino Basel, im
Fachwerk Allschwil, im Marabu Gelterkinden sowie im ref. Kirchgemeindehaus Pratteln, unter dem Programmtitel DIE PHERIPHERIE, die heute zum Zentrum der Welt geworden ist, Filme
aus dem Irak, Algerien, Afghanistan, Marokko, Iran, Ägypten und Europa gezeigt. Das Filmprogramm untermalen eine Lesung von
Usama Al Shahmani, einem Schriftsteller aus dem Irak und
Strassenmusikkonzert von MusikerInnen aus Basel, die vor jeder Filmvorstellung vor dem jeweiligen Kino stattfinden werden.
Das Festivalprogramm umfasst Filmvorstellungen und öffentliche Gespräche mit Filmschaffenden
in Zusammenarbeit mit Gässli Film Festival und dem Verein für Film und Medienkunst Balimage
und Parterre One.
Das FESTIVAL DE L’AUBE setzt sich mit dem Orientalismus Diskurs von Edward Said
auseinander. Fernab von den klassischen Bewertungen anhand von Kategorien und ohne Unterteilungen in Genre schafft das Festival Raum für eine tiefe, postkoloniale und kompromisslose Auseinandersetzung mit den vielschichtigen Realitäten der Peripherie.
Mutig schafft AUBE Raum für einen offenen, ehrlichen und wertfreien Diskurs und setzt
sich für ein Kino mit Respekt ein.



Türöffnung ab 19:45 Uhr

Tickets
Abendkasse: Fr. 15.-
Schüler, Lehrlinge und Studenten (mit Ausweis): Fr. 13.-



 Anfahrt  |  Sponsoren  |  Impressum  |  Sitemap  |  Archiv  |  Marabu auf Facebook  |  Login
Kulturelles.BL Gelterkinden Raiffeisen
Facebook