MARABU Gelterkinden - Konzerte, Kino, Kultur hautnah
 
Details

Lesung Kaspar Lüscher
"Das Glück in der Stille" - Felix Timmermans
Samstag, 3. Dezember 2022, 20:15 Uhr

Kaspar Lüscher, der bekannte Autor, Schauspieler und Theaterpädagoge liest Werke aus Felix Timmermans Erzählband «Das Glück in der Stille».
 «Der Tag der Tiere».
 «Der Herrgott und die Kuh».
 «Das Brevier für Liebende»
Felix Timermans, geboren 5. Juli 1886 im flämischen Lier, gestorben 24. Januar 1947.Seine bildhafte Sprache kennzeichnen das Werk dieses zauberischen und liebevollen, lebensfreudigen, wie auch hintersinnigen Schriftstellers. Seine Erzählungen passen ins Baselbiet.
Der Schauspieler, Autor und Geschichtenerzähler Kaspar Lüscher, geboren 25. September 1954, hat einen prägenden Teil seiner Jugend im Baselbiet verbracht. Als Leser und Schauspieler ist er seit Jahren auch immer wieder in Liestal zu Gast. Zuletzt im Palazzo mit seinem Stück «Kaninchenjagd oder wenn Dobrowski kommt» und auf Einladung des Dichtermuseums in der Kantonsbibliothek «Schlaglichter auf die Baselbieter Mundartliteratur». Für DRS hat er auch den Roman «S ‘Tunälldorf» von Traugott Meyer eingelesen. Er war als Autor und Bearbeiter wie auch als Synchronsprecher der Gutenacht Geschichten langjähriger Mitarbeiter beim Schweizer Fernsehen. Kaspar Lüscher versteht es, die Zuhörer mit seinen Geschichten zu fesseln.

Der Anlass wird unterstützt von der BLKB-Stiftung für Kultur und Bildung.


Türöffnung ab 19:30 Uhr



Aktuelles

freunde2020
Stand per 31. Oktober2022:
CHF 136'982.85 / 301 Spenden
Kontoangaben für weitere Spenden und Spenderliste (PDF)


marabu2020

Marabu auf Facebook
Mach mit! Erzähle und diskutiere über Kino, Konzerte und Kultur in Gelterkinden
> weiter...


 Anfahrt  |  Sponsoren  |  Impressum  |  Sitemap  |  Archiv  |  Marabu auf Facebook  |  Login
Amt für Kultur BL Gelterkinden BLKB
Facebook