MARABU Gelterkinden - Konzerte, Kino, Kultur hautnah
 
Details

Kinonacht Film 4 Männerherzen mit Till Schweiger
Komödie, Deutschland (2009)
Samstag, 23. Januar 2010, 21:00 Uhr
ab 12/9J

Die Idee ist durchaus clever: eine romantische Komödie - gemeinhin ja ein Genre, das speziell in Hollywood als Inbegriff des «Chick Flick» gilt - ganz aus Männersicht erzählt! Da ist etwa der leicht spießige Werber Niklas (Florian David Fitz), der vom bevorstehenden Ehealltag bis hin zum Eigenheimkauf alles durchorganisiert hat, aber alle Lebensplanung zu hinterfragen beginnt, je näher der Tag der Trauung rückt. Sein verpeilter Kumpel Philip (Maxim Mehmet) hält sich dagegen mehr schlecht als recht mit Nebenjobs über Wasser und gerät vollkommen ins Chaos, als seine Beziehung zu Nina (Jana Pallaske) unerwartet schnell unerwartet ernst wird. Schließlich sind da noch ein Musikproduzent (Til Schweiger), für den es eigentlich nur um schnellen Sex und ordentlich Kohle geht, ein furchtbar verklemmter Behördenangestellter (Christian Ulmen), der sich zaghaft in eine Tiernahrungsverkäuferin (Nadja Uhl) verliebt und schließlich deren Ex-Mann, ein traumatisierter U-Bahn-Fahrer (Wotan Wilke Möhring) mit reichlich Aggressionspotential.


Aber wie man es auch dreht und wendet: «Männerherzen» hat allen Klischees zum Trotz reichlich Schwung und überraschend viele gute Gags zu bieten. Vor allem merkt man Verhoeven, dessen kaum beachtetes Regiedebüt «100 Pro» acht Jahre zurückliegt, nicht nur die Orientierung an amerikanischen Genre-Vorbildern, sondern auch die eigene Erfahrung als Schauspieler an. Das große - und blendend aufgelegte - Ensemble hat er jedenfalls bestens im Griff. Während die prominenten Namen wie Schweiger und Ulmen das tun dürfen, was sie am besten können, entpuppen sich Fitz (aus der Serie «Doctor's Diary») und Mehmet («Fleisch ist mein Gemüse») als heimliche Stars und Sympathieträger. Und mit Justus von Dohnányi als bisexuellem Schlagerstar Bruce Berger kann er sogar ein echtes komödiantisches Glanzlicht setzen.


Eintritt Erwachsene Kinopass für alle 5 Filme Fr. 20.-

Eintritt Kinder U16/AHV Kinopass für alle 5 Filme Fr. 15.-

> weitere Informationen

Türöffnung ab 10:00 Uhr


Aktuelles

freunde2020
Stand per 31.07.2022:
Kontostand: CHF 136'532.85 / 299 Spenden
Kontoangaben für weitere Spenden und Spenderliste (PDF)


marabu2020

Marabu auf Facebook
Mach mit! Erzähle und diskutiere über Kino, Konzerte und Kultur in Gelterkinden
> weiter...



 Anfahrt  |  Sponsoren  |  Impressum  |  Sitemap  |  Archiv  |  Marabu auf Facebook  |  Login
Amt für Kultur BL Gelterkinden BLKB
Facebook