MARABU Gelterkinden - Konzerte, Kino, Kultur hautnah
 
Details

HARDYS GROTTO
Das Theater im Stockdunkeln
Samstag, 27. März 2010, 20:15 Uhr


Kein Lichtstrahl dringt ins Marabu. Das Quartett auf der Bühne ist nur zu Hören. Theater im Dunkeln. Aber wie! Akkordeon, Saxophon und Stimmen präsentieren uns eine schauderhaft schöne Geschichte aus der Innerscheiz.
Die Urner kamen sich damals schlau vor. Sie versprachen dem Teufel, der ihnen in der Schöllenen die erste Brücke über die wilde Reuss baute, den Ersten, der über eben diese Brücke kommen würde. Und schickten einen Geissbock. Der etwas naive Teufel, der eine menschliche Seele erwartet hatte, sah sich von den Urnern getäuscht. Und schwor Rache. Jahrhunderte später macht sich Maya, die Serviertochter aus dem Andermatter Transit, zu einer Wanderung ins Gotthardgebiet auf. Ein fürchterliches Gewitter zwingt Maya dazu, Zuflucht in einer unscheinbaren Hütte zu suchen. Erstaunt stellt sie fest, dass sie in einem Tessiner Grotto gelandet ist und dass der Wirt, Hardy, ein eigenartig anziehender Mann ist, dem sie zunehmend verfällt. Simi, Mayas Verlobtem gefällt die Geschichte gar nicht. Ein Verwirrspiel um Gefühle und Rache, Glauben und Angst beginnt.

„Hardys Grotto“ ist die zweite Produktion des Theaters Stockdunkel. Das erste Hör-Spiel („Niid drgliicha tüa“) wurde für die EXPO 02 konzipiert und dort in der „Blinden Kuh“ aufgeführt. Anschliessend tourte das Stück mit grossem Erfolg durch die Schweiz.


Auf der dunklen Bühne:
Patricia Draeger (Akkordeon, Stimme), Christine Lather (Stimme)Bruno Amstad (Stimme), Albin Brun (Saxofon, Stimme)
Text und Regie:
Paul Steinmann


Eintritt: 30.-
Vorverkauf ab 2. März 2010 beim Impuls Gelterkinden


Aktuelles

freunde2020
Stand per 31.07.2022:
Kontostand: CHF 136'532.85 / 299 Spenden
Kontoangaben für weitere Spenden und Spenderliste (PDF)


marabu2020

Marabu auf Facebook
Mach mit! Erzähle und diskutiere über Kino, Konzerte und Kultur in Gelterkinden
> weiter...



 Anfahrt  |  Sponsoren  |  Impressum  |  Sitemap  |  Archiv  |  Marabu auf Facebook  |  Login
Amt für Kultur BL Gelterkinden BLKB
Facebook