MARABU Gelterkinden - Konzerte, Kino, Kultur hautnah
 
Details

Federica de Cesco Lesung "der englische Liebhaber"
Sonntag, 19. Januar 2020, 11:30 Uhr

Eine Autorin, die Generationen von Leserinnen geprägt hat.Federica de Cesco war erst 15 Jahre alt, als sie ihr Debüt «Der rote Seidenschal» verfasste. Die 1957 erschienene Indianergeschichte wurde sofort zum Bestseller. Damit eroberte die Autorin, die bis heute über 50 Romane geschrieben hat, nicht nur die Herzen einer ganzen Teenager-Generation. Sie begleitete eine Millionen-Leserschaft an jungen Frauen über Jahrzehnte durch alle Lebensphasen.
Heute gilt sie als die meistgelesene zeitgenössische Jugendbuchautorin im deutschen Sprachraum. De Cesco erzählt von selbstbewussten Mädchen oder Frauen, vom Aufbruch aus engen Normen und vom Überschreiten der Grenzen zwischen den Kulturen.

In «Der englische Liebhaber» hat Federica de Cesco ein berührendes Kapitel ihrer eigenen Familiengeschichte verarbeitet. Es geht um ihre Tante, die sich nach dem Zweiten Weltkrieg im besetzten Deutschland in einen englischen Offizier verliebt. Obwohl sie ein Kind von ihm bekommt, wird die Beziehung durch die Umstände und wohl auch durch den britischen Geheimdienst, für den der Offizier arbeitete, verunmöglicht. Jahrzehnte später begegneten sich die beiden wieder. 



Türöffnung ab 10:30 Uhr

Tickets
Vorverkauf: Fr. 20.-


Online Ticketverkauf ab 11.11.2019
Shirteria Ticketverkauf ab 21.11.2019

Morgenkasse: 25.-



freunde2020
Stand per 31. Jan. 2023:
CHF 137'732.85 / 305 Spenden
Kontoangaben für weitere Spenden und Spenderliste (PDF)


marabu2020



Marabu auf Facebook
Mach mit! Erzähle und diskutiere über Kino, Konzerte und Kultur in Gelterkinden
> weiter...
 Anfahrt  |  Sponsoren  |  Impressum  |  Sitemap  |  Archiv  |  Marabu auf Facebook  |  Login
Amt für Kultur BL Gelterkinden BLKB
Facebook