MARABU Gelterkinden - Konzerte, Kino, Kultur hautnah
 
Details

L’INNOCENT
Französische Komödie von Louis Garrel
Montag, 12. Dezember 2022, 20:15 Uhr
F/d, ab 14J

Abel gerät in Panik, als er erfährt, dass seine 60-jährige Mutter Sylvie einen Gefängnisinsassen heiraten will. Unterstützt von seiner besten Freundin Clémence versucht er alles, um die Beziehung zu sabotieren. Doch die Begegnung mit seinem neuen Stiefvater Michel liefert Abel auch unerwartete Einsichten. 

«L’innoncent», der Unschuldige, ist der neue Spielfilm von und mit Louis Garrel. Eine berauschende und mit Noémie Merlant, Roschdy Zem und Anouk Grinberg hochkarätig besetzte Kriminalkomödie, die am Filmfestival von Cannes mit Begeisterung aufgenommen wurde.


> weitere Informationen

Türöffnung ab 19:15 Uhr

Tickets
Abendkasse: Fr. 15
Schüler, Lehrlinge und Studenten (mit Ausweis): Fr. 13



Aktuelles

freunde2020
Stand per 31. Oktober2022:
CHF 136'982.85 / 301 Spenden
Kontoangaben für weitere Spenden und Spenderliste (PDF)


marabu2020

Marabu auf Facebook
Mach mit! Erzähle und diskutiere über Kino, Konzerte und Kultur in Gelterkinden
> weiter...


 Anfahrt  |  Sponsoren  |  Impressum  |  Sitemap  |  Archiv  |  Marabu auf Facebook  |  Login
Amt für Kultur BL Gelterkinden BLKB
Facebook