MARABU Gelterkinden - Konzerte, Kino, Kultur hautnah
 
Details

KV Theater: Der König kocht
Anlass des Kulturvereins, Theater für Kinder ab 6 Jahren (und Erwachsene)
Samstag, 13. November 2004, 17:00 Uhr

Ein Theaterstück mit Musik


König Karl ist ein Tyrann. Ihm laufen alle Untertanen davon. Der Winter ohne Dienerschaft und Volk ist hart und kalt - und der König schrecklich einsam. An einem Frühlingstag verirrt sich Nicolas, ein kleiner Vogel, ins Schlafgemach des Königs. Karl der Vierte schliesst Freundschaft mit ihm und erzählt von seiner Not und Einsamkeit. Schliesslich macht sich Nicolas auf, neue Untertanen für den König zu suchen. Doch niemand will Untertan von König Karl sein. Einzig Lea, ein kleines Mädchen, ist bereit, beim König vorbeizuschauen. Als sie ins Schloss kommt, liegt König Karl fiebrig im Bett. Lea kocht ihm eine heisse Suppe, und König Karl ist glücklich, weil sich wieder jemand um ihn kümmert. Als Lea nach Hause will, versucht er sie deshalb mit allen Mitteln im Schloss zu behalten. Erst als König Karl merkt, dass alles Befehlen, Jammern und Betteln nichts nützt und er keine Untertanen, sondern Freunde braucht, geht's ihm besser...


Spiel: Reto Baumgartner & Franziska Senn, Regie & Musik: Ueli Blum, Dramaturgie: Rüdiger Stephan, Komposition: Erich Radke, Ausstattung: Marie-Eve Mérillou

Türöffnung ab 10:00 Uhr


Aktuelles

freunde2020
Stand per 31. August 2022:
CHF 136'782.85 / 300 Spenden
Kontoangaben für weitere Spenden und Spenderliste (PDF)


marabu2020

Marabu auf Facebook
Mach mit! Erzähle und diskutiere über Kino, Konzerte und Kultur in Gelterkinden
> weiter...



 Anfahrt  |  Sponsoren  |  Impressum  |  Sitemap  |  Archiv  |  Marabu auf Facebook  |  Login
Amt für Kultur BL Gelterkinden BLKB
Facebook