MARABU Gelterkinden - Konzerte, Kino, Kultur hautnah
 
Details

Musiktheater "weltformat"
Theaterkabarett Birkenmeier
Samstag, 10. März 2012, 20:15 Uhr

weltformat ist eine Reise durch die Empfindungswelt der Künstler. Was verbindet, was bindet sie an diese Welt? Sie stossen dabei auf Ihr ganz eigenes Format, nicht nur was sie sagen, sondern wie sie mit Wort und Ton Welten schaffen ist verblüffend. Natürlich ist ihr Umgang mit den Weltthemen kabarettistisch-satirisch, es geht um den Ausstieg aus der Atomenergie, um Griechenland, Sans papiers oder "was macht die Frau auf dem Hochhausdach? Tai-Chi?".

Die Küche – der Ort der Begegnung im Stehen ... muss gleich wieder weg - "das ist die Küche für den perfekten Mord!" ... die Küche, das Format, wo Paarbeziehungen mit drei präzisen Schnitten seziert und offen gelegt werden.
"Ich bin ein kleines Modellflugzeug das im blauen Sommerhimmel seine Loopings dreht" dieser Ausflug ist herrlich schräg und hochpoetisch.

weltformat leuchtet überall dort hin, wo wir täglich die neuralgischen Punkte fühlen und verunsichert sind. Dieser Blick ist nicht destruktiv, sondern erhellend, humoristisch funkelnd, er leuchtet in die tiefdunklen Ecken unserer Existenz als Menschen... ja es darf viel gelacht werden – muss aber nicht und vor allem nicht auf Kommando... 1,2,3 jetzt! ...nein! – das ist so lebensnah, präzise gefühlt was hier gezeigt wird, sodass sich die eigene Ziel- und Zweckbesessenheit für die Zeit im Theater mit weltformat verabschiedet und einem poetischen, umfassenderen Bewusstsein Platz macht.

Dieser, durch und durch musikalische Kabarett-Abend, erfrischt, ernährt, versöhnt, schärft den eigenen Blick und macht nicht müde.

Gewaltprävention in der Schule, vom Rotkäppchen zum "Rumpfkäppchen", durch den "Wolfomat" gedreht, diese Vorgänge werden fantastisch begleitet durch die Musiker. Unvergesslich der Akkordeonist Srdjan Vukasinovic aus Kroatien, und die präzisen Schläge und Kasskaden der Perkussionistin Ines Brodbeck zusammen mit den bewegten Geigensoli der Violinistin Annette Birkenmeier. Wie die 5 SpielerInnen diesen Abend zusammen aus ihren "Meerestiefen" zaubern erinnert an ein kleines Krokodil, das schon kaum geboren, seine Zähne fletscht, bissig aber so frisch und neu...genau so, kommt weltformat aus diesen Künstlern heraus. Auch mein Nachgeschmack dieses Abends ist intensiv, denn Wortspiele und Musik sind so meisterlich ineinander verstrickt und werden in der Erinnerung zu einem einzigartigen Ganzen.

Kurz: müde rein und frisch wieder raus! Die Welt der Wörter und Töne scheint hier unausschöpflich, noch lange nicht erschöpft. Lasst weiter hören, klingen, singen!

Margareth Lintsen, Journalistin Den Haag

> weitere Informationen

Türöffnung ab 19:30 Uhr

Tickets
Vorverkauf: Fr. 30.-
Abendkasse: Fr. 35.-
Schüler, Lehrlinge und Studenten (mit Ausweis): Fr. 15.-


Logo_Stiftung-Marabu

Parkzonen in Gelterkinden


Marabu auf Facebook
Mach mit! Erzähle und diskutiere über Kino, Konzerte und Kultur in Gelterkinden
> weiter...
 
 Anfahrt  |  Sponsoren  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap  |  Archiv  |  Marabu auf Facebook  |  Login
Amt für Kultur BL Gelterkinden BLKB
Facebook